Slider

Unsere Gemeinde Die Mitte unserer Arbeit ist der dreieinige Gott. Um ihn geht es, nicht um uns! Seine Ehre soll vermehrt werden. Nicht die Attraktivität der Gemeindearbeit ist Motivation und Ziel, sondern die Verherrlichung Gottes. Deshalb prägen Glaube, Liebe und Hoffnung unseren Dienst. Drei großartige Aufgaben gibt Gott seiner Gemeinde und damit jedem einzelnen Menschen, der Jesus gehört: Unsere Gemeinschaftsarbeit soll den Dienst "nach oben", "nach innen" und "nach außen" widerspiegeln. Die Stichworte zu jedem Bereich charakterisieren die Umsetzung des Auftrages in unserer Gemeinschaftsarbeit. Damit klar wird, was die Stichworte meinen, werden sie erläutert durch kurze Aussagen mit Verweisstellen zur Bibel.

Gott ist leidenschaftlich an uns interessiert. Er möchte zu jedem Menschen eine persönliche Beziehung. Durch Jesus Christus ist das möglich. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an dem man Gott begegnet und an dem diese persönliche Beziehung entstehen kann. Christsein ist kein theoretischer Lebensstatus, sondern ein praktischer Lebensstil. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an dem man in seinem Glauben ganzheitlich wachsen kann und Jesus Christus immer ähnlicher wird.

Jesus Christus hat in seinem Leben, Tod und in seiner Auferstehung Gottes Liebe gezeigt. Diese Liebe ist das Fundament der Gemeinde. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an dem diese Liebe erfahrbar wird. Jesus Christus hat von Gott in verständlichen Bildern und Vergleichen gesprochen. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an dem biblische Inhalte lebensnah weitergegeben werden.

Gott beschenkt jeden Menschen mit Gaben und Fähigkeiten. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an dem man diese Begabungen für Gott einsetzen und entfalten kann. Gott stellt uns wie eine Familie zusammen. Für ein gesundes „Familienleben“ sind Hauskreise gut geeignet. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an dem Menschen in unterschiedlichen kleinen Gruppen über Glaube und Leben ins Gespräch kommen, Offenheit und Anteilnahme erleben und ein Zuhause finden.

Im Mittelpunkt unseres Gemeindeslebens steht der Gottesdienst. Er findet sonntags um 10:10 Uhr statt, am ersten Sonntag des Monats um 17 Uhr. Wenn nachmittags Gottesdienst ist, haben wir um 15:30 Uhr unser Gemeinde Café. Neben Kaffee und Kuchen ist auch viel Zeit zur Begegnung und zum Reden. Unser Gottesdienst, der zurzeit von ca. 70 Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern besucht wird, ist bewusst familienfreundlich und offen gestaltet. Die Predigten sind biblisch fundiert und haben Bezug zu Alltag und Leben.

Außerdem gibt es verschiedene Musikteams. Im gemeinsamen Singen drücken sich der Glaube und die Beziehung zu Gott aus. Parallel zur Predigt wird ein Kinderprogramm angeboten. Für Eltern mit Babys und Kleinkindern besteht die Möglichkeit, in einem separaten Raum die Predigt per Übertragung zu verfolgen.

Jeder von uns ist davon überzeugt, dass Sie die Chance haben sollten, diesen großen Schöpfer kennen zu lernen. Ganz egal, welche Nationalität Sie haben, welche Vergangenheit Sie hatten und egal, wo Sie gerade stehen. Er will, dass Sie die Freikarte für den Himmel bekommen.